Leipzig: wer ist der Depp? - QR Code Friendly
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit Interesse habe ich heute in meiner LVZ die Beweggründe von Herrn Kupfer gelesen, was die Parteien bewogen hat, das Rentenalter zu senken und die Erhöhung der steuerfreien Aufwandsentschädigung durchzusetzen.
Das Herr Kupfer alle anderen Berufsgruppen, wie Straßenbahnfahrer, Handwerker oder Service Personal als Deppen bezeichnet, ist schon allerhand und verbietet sich.
Was sind eigentlich Ehrenamtliche, die jede Woche ( ca. 20 Stunden ) Freizeit ohne Bezahlung damit verbringen, das in den Vereinen gearbeitet werden kann ?
Wie schon immer, die Gewerkschaften streiken zum X ten Male. Die Abgeordneten, die von uns gewählt wurden, erhöhen Ihre Diäten und Renten nach Belieben usw.
Ich werde, ohne zu streiken, meine ehrenamtliche Tätigkeit im Verein als Präsident mit ca. 720 Mitgliedern und sicher wie viele Ehrenamtler auch meine Tätigkeit fortführen.
Eine Frage habe ich noch:
 
Wird das Amt des Landtagsabgeordneten als hauptamtlicher Beruf oder als Nebenjob ausgeübt ?



Mit freundlichen Grüßen
Lutz Lehmann
Pin It

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)