Offener Machtkampf bei der CDU: - QR Code Friendly
Folgendes wäre wirklich Teamarbeit statt Machtkrampf.
Dr. Friedrich Merz übernimmt als international bestens vernetzter Wirtschafter  Vorsitz der CDU, auch als Kanzlerkandidat. Er kann, wichtig!, dem Volk Sachverhalte verständlich erklären wie kein anderer.
Armin Laschet ist als idealer Landesvater im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW bestimmend im Bundesrat,
Jens Spahn gewinnt Erfahrung als dann u.a. Verteidigungsminister und später als Franktionsvorsitzender die nötige Erfahrung für Merz-Nachfolge als Kanzler.
Norbert Roetgen erhält als langjähriger Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses das Außenministerium.

Folge u.a.: Rasche Erholung der CDU aus derzeitigem Desaster.

Dr. Christoph Hilsberg
Pin It

Kommentare  

# Offener Machtkampf bei der CDUAlois Sepp 2020-02-28 14:46
Die oben skizzierte Lösung wäre hervorragend. Doch wird sich leider keiner von den Kontrahenten davon leiten lassen, da jeder seine ihm gefällige Suppe kocht. (mitsamt den "Einsagern"! Des weiteren ist zu befürchten, dass "Mutti" nicht mitmacht.

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertungen)