Heile-Welt-Theoretiker - QR Code Friendly


Sehr geehrtes Main-Echo-Team,

 

ich bin einer der „Heile-Welt-Theoretiker“ welche Ihr  beständig alle für verrückt erklärt und als Verschwörungstheoretiker verleumdet.

Da ich mich aber keineswegs als verrückt sehe, sondern eben nur die Welt anders ist, als sie so in unserer alltäglichen Wahrnehmung erscheint,

möchte ich mich hier ihnen gegenüber etwas deutlicher ausdrücken.

 

Wenn die Mehrheit der Menschen sich an den Satz halten, was Du nicht willst dass man dir tut …“,

und zudem Gott es eigentlich sowieso nur gut mit uns meint, sonst wäre er ja wohl nicht Mensch geworden

um für die Wahrheit Zeugnis abzulegen und um für uns zu sterben, warum ist die Welt so hoffnungslos überschüttet mit Korruption, Lüge und Krieg?

 

Am 28.Juni jährt sich der Tag der Ermordung des östereichischen Kronprinzen am 28.Juni 1914 zum 106 ten mal.

Dass die Deutschen mithilfe eines ausgekügelten Netzes in den 1.ten Weltkrieg hineingezogen wurden ist ja nun nicht mehr zu revidieren.

Nun ja 20 Millionen Tote, und ca.21Millionen Verletzte – dumm gelaufen.

Dass Deutschland mit Hilfe von Großkonzernen, der Großfinanz (1) und der Meinungsbildung einer unkritischen Presse

einem verrückten psychopatischen Rothschild Neffen(2) und restriktiven Notverordnungen in den 2. Weltkrieg folgte,

war nur eine Folge der ausbeuterischen Friedensverträge und einer schon damals gesteuert herbeigeführten Weltfinanzkrise.

Die 70 Millionen Tote und ca. 50 Millionen Verletze zu schweigen die Anzahl der Vertiebenen.

 

Über 9/11 sollte nun nach 19 Jahren endlich Wahrheit auf den Tisch kommen, aber auch hier werden  vermutlich

die Toten und Hinterbliebenen vergeblich auf Ihr Recht auf Wahrheit und Transparenz waten. (3)

Zu schweigen von den folgenden Kriegen, welche andauern und am „Laufen“ gehalten werden.

Nicht nur um die Menschheit zu reduzieren, sondern auch um uns im „pseudoheilen“ Europa eine Schwemme von Flüchtlingen zu bescheren.

Das Schicksal des Einzelnen interessiert scheinbar keinen.

 

Unsere Politiker haben aber nun endlich in Covid 19, eine Change gefunden um Ihrer Menschenfreundlichkeit Ausdruck zu verleihen,

indem sie eine Volkswirtschaft an die Wand fahren, und Ihre Bürger wegsperren und als Zeichen der Unterwürfigkeit eine Sklavenmaske zu tragen.

Auch nicht zu vergessen das Mehrwertsteuergeschenk für alle.

 

Wo ist der Verfassungsschutz der unsere Politiker beobachtet und verhaftet, welche ständig Ihre eigenen Gesetze und Verfassungen brechen.

Wir brauchen keine verlogenen Politik für die Elite, die Ihr Volk verrät und als Sklaven hält.

Politiker die nur zu Ihrem Wohl entscheiden und aus den Krisen Gewinn ziehen. (4)

Wir sind zu Marionetten des Großkapitals geworden, dies mag heute noch zu übersehen sein, aber unsere Kinder und Kindeskinder zu Sklaven des Kapitals degradiert,

werden fragen: Wie konnte das geschehen?

 

Wenn Sie als angeblich freie Presse nicht langsam die Augen öffnen, und ihre „vorgegebenen Weisungen“ zur allgemeinen Volksverdummung beizutragen vergessen und drauf

pfeifen, sehe ich keine Hoffnung mehr außer im Herrn der Herren.

Diesem werden wir Alle Verantwortung gegenüber ablegen, und wehe denen,

die die Wahrheit Lüge genannt und die Lüge als Wahrheit verkünden, die Mamon gedient haben und nicht Ihrem Nächsten.

 

Thomas Reinhart

Niedernberg

(ich lese  noch Main-Echo bei meiner Mutter mit)

zu

(1)

https://cdn.preterhuman.net/texts/history/nazi/Hitlers%20Secret%20Backers%20Warburg.pdf

 

(2)

http://www.ikauder.de/adolf-hitler-war-ein-rothschild-beweis/

https://henrymakow.com/deutsche/2018/03/25/war-hitler-nur-eine-schachfigur/

 

(3)

http://www1.ae911truth.org/en/affiliate-marketing-program/874-why-i-am-convinced-911-was-an-inside-job.html

https://www.eurozine.com/was-911-an-inside-job/

 

(4)

https://www.youtube.com/watch?v=BuyrBRUsu9A

https://dangodan.home.blog/2020/05/29/markus-soder-csu-und-seine-frau-verdienen-an-corona-und-an-fluchtlingen/

 

Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Autor: Thomas Reinhart

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertung(en))