Mund- Nasen- Masken - QR Code Friendly

Es ist schon eigenartig. Trotz einschlägiger Richtlinien über das Tragen von Mund- Nasen- Masken von z.B. Berufsgenossenschaften, gibt und gab es in den Medien keinerlei Empfehlungen und Hinweise darauf. Obwohl unvorschriftsmäßiges Tragen zu schweren, gesundheitlichen Schäden führen kann. Ich halte es für eine Pflicht der Medien, die Bevölkerung ständig darauf hinzuweisen. Es ist verantwortungslos, dies nicht zu tun. Allein schon die Tatsache, dass man das ausgeatmete CO2 postwendend wieder einatmet, muss zwingend zu einer Reduzierung der Tragedauer führen. Ohnehin ist es auch sehr fraglich, ob eine Maske einen hinreichenden Schutz gegen Vieren bietet.

R. Amberger

Weitere Artikel
Autor: Reinhard Amberger

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare  

# Mund-Nasen-MaskenAlois Sepp 2021-02-23 17:35
Es ist doch klar, dass unsere politisch, von oben gesteuerte Presse hierüber nichts berichtet. Es gibt und gab schon viele ausführliche Berichte von Ärzten und Sachverständigen, die dieses blödsinnige Verhalten mit der Mund-Nasen-Maske klarlegen. Es wird totgeschwiegen. Jeder, der etwas anderes sagt wird als Verleumder betitelt.

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 2 Bewertung(en))