Fabio De Masi
Mit einer vorbildlichen persönlichen Haltung und großem Sachverstand hat dieser Politiker parlamentarisch gewirkt.  
Sehr schade und ein großer Verlust für die Politik.
 
Sein Statement - bezeichnend für die Situation in den Parteien, Parlamenten und in der gesamten Politik:
 
"Ich habe in den letzten sieben Jahren immer an der maximalen Belastungsgrenze gearbeitet. Insbesondere mein Sohn musste daher zu häufig zurückstehen. Dies hatte auch damit zu tun, dass es lange Zeit zu wenig Personal in unserer Partei und unserer Fraktion gab, das bereit war, sich für die ökonomischen Debatten unserer Zeit zu interessieren."
 

Es ist zu hoffen, daß  Fabio de Masi auch zukünftig mit seinen Kenntnissen und seinem Sachverstand der "öffentlichen Sache" zu Verfügung steht.
 
Freundliche Grüße
H. Federmann
Nachhaltigkeitsökonom
Weitere Artikel
Helmut Federmann Nachhaltigkeits Ökonom
Autor: Helmut Federmann Nachhaltigkeits Ökonom

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertung(en))