Herr Laschet: Sind Sie ein Demokrat? Dann treten Sie zurück! - QR Code Friendly

Mit nur "Platz 2" -

ja, da darf und kann man Mehrheiten im Bundestag suchen.

Wäre ja nicht das erste Mal.

Nur - da war es, jeweils, ganz anders:

da war mit einer einzigen anderen Partei eine Mehrheit zu finden.

Das ist bei Ihnen nicht der Fall.

Aber nicht nur das.

Sie haben Ihrer eigenen Partei ein historisches Tief beschert.

Diese Zumutung wird von Spitzenvertretern Ihrer Partei mit Rücktritt quittiert.

Andere in Ihrer Partei, auch nicht gerade Unwesentliche, fordern Ihren Rücktritt.

Zu Recht: Die Mehrheit der Deutschen will Sie nicht als Bundeskanzler,

die Mehrheit der Wählerschaft will Sie nicht als Bundeskanzler -

darunter viele CDU-Wählerinnen und -wähler.

Das heißt: hier besteht ein klarer Wählerauftrag, daß Sie zurücktreten.

Beenden Sie die Peinlichkeit -verhalten Sie sich wie ein Demokrat

und wie ein verantwortungsvoller Politiker, der den Willen der Wählerschaft akzeptiert:

Treten Sie zurück.

Petra Reitzel, Heidelberg


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 3 Bewertung(en))