Für Köln schämen - QR Code Friendly
Man muss sich für Köln schämen, dass diese Stadt eine Bürgermeisterin wie Reker hat, die dem Islam für den Muezzin-Ruf freien Lauf lässt. Man kann jetzt schon sagen, dass diese Freigabe erst der Anfang vom Islam ist, der sich ausbreiten will und der so geplant ist.
Helmut Dersch
Weitere Artikel
Autor: Helmut Dersch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertung(en))