Buergerredaktion: Corona Schicksal - QR Code Friendly
Sehr geehrte Damen und Herren, 
zwar habe ich bereits zu Corona geschrieben, aber nun möchte ich doch noch persönliche Schicksale mitteilen.
Meine Tochter, schwer an Krebs erkrankt, konnte weder zum Arzt noch kam der Arzt zu ihr, wegen Corona.
Meine Tante, 95 Jahre, konnte seit Jahren das Haus nicht mehr verlassen. Nun "durfte sie sterben, ist einfach eingeschlafen". Da hat man doch noch festgestellt, dass sie Corona hatte, allerdings schon abklingen. Sie hatte aber überhaupt keine Symptome. Aber - sie ist offiziell "an Corona" gestorben.
Das abartigste im Moment ist, dass jeder der geimpft ist und doch an Corona erkrankt, jetzt als "ungeimpft" gilt.
Da dürfen Geimpfte überall hin, auch ohne Maske. Wieviele von denen andere angesteckt haben, weiß natürlich niemand. Aber die Zahlen schnellen hoch.
Es ist nur noch Wahnsinn und zum Verzweifeln. Aber mich kriegt keine klein.

Theresia Gradl
Weitere Artikel
Autor: Theresia Gradl

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 3 bei 2 Bewertung(en))