Drucken
Zugriffe: 167
Schreckgespenst C o r o n a 2021
-ernsthafte Betrachtung-
Der Mensch in seiner Einfalt glaubte,
die Coronaphase sei vorbei mit wohlbedacht.
Er fiel zurück in seine altgewohnte „Leichtsinnsphase“,
ließ alle Vorsicht außer Acht.
So kam es, wie es kommen mußte,
Das Coronavirus tauchte wieder auf.
Wie quasi Phönix aus der Asche,
nahm es verheerend seinen Lauf.
Die Möglichkeiten, dies zu verhindern,
war der Wissenschaft primäres Ziel,
Impfstoffe wurden erfunden, schnell getestet,
verbreiteten ein Sicherheitsgefühl.
Doch ,wie überall in uns`rem Leben,
meldeten sich Zweifler, Besserwisser jetzt im Land.
Sie prangerten Impfmaßnahmen an so eben,
weil über „Spätfolgen“ bisher noch nichts bekannt.
Durch diese „Unsinnstheorie“ vorab,
hielt es viele Menschen von der Impfung ab,
obwohl Millionen and`rer Leute
o h n e Impfung nicht mehr leben würden heute.
Durch eine I m p f p f l i c h t weltenweit,
m u s s diese Panthemie beseitigt werden,
es ist quasi h ö c h s t e Zeit,
um Gesundheit zu garantier`n auf un`rer Erde.
An alle Bedenkenträger mein Appell
„Bitte.lasst euch impfen schnell.
Es liegt jetzt in eu`ren Händen
Großes Unheil abzuwenden.“
Winfried R a d d a t z
Weitere Artikel
Autor: Winfried Raddatz

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 
top