Silvesternacht 2019 (gedruckt) - QR Code Friendly


Nürnberger Nachrichten Lokalteil Schwabach vom 04.01.2020. Mehr Info nicht bekannt.
Schön war Silvester 2019 wieder. Mancherorts hat’s auch richtig gekracht. Das war dann andernorts ebenfalls unüberhörbar. Den Ballernden gefiel es, die Haustiere wurden in Angst und Schrecken versetzt, im Altersheim erzählte man sich wieder die alten Kriegsgeschichten und manchmal sind schlimme Sachen passiert. Menschen wurden bis ans Ende ihrer Tage gezeichnet und sogar über 30 Tiere verbrannten in Krefeld elend, weil verantwortungslose Zeitgenossen illegales Silvesterfeuerwerk benutzten. Dass die Wetterapp „The Weather Channel“ z. B. für Schwabach nach über 14 Stunden immer noch „sehr schlechte Luftqualität“ anzeigte ist da fast nebensächlich. Aber Schwabach ist halt leider nahezu überall. Doch was soll’s. An Silvester 2020 lassen wir es aufs Neue richtig krachen. Koste es, was es wolle!

Claus Reis


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 2.6 bei 5 Bewertung(en))