Initiative der Bekämpfung eines möglichen Tempolimits auf deutschen Autobahnen durch die CSU (gedruckt) - QR Code Friendly


Az vom 05.02.2020 laut genios.de. Mehr Info nicht bekannt

Schade. Die CSU gab sich mit ihrem neuen Vorsitzenden Herrn Dr. Söder eine Zeit lang modern und ökologisch. Das längst überfällige Tempolimit im Raserparadies Deutschland, das neben dem Umweltschutz auch die Verkehrssicherheit verbessern würde, bekämpft die CSU aber nun. Vom sinngemäßen Slogan „Vollgas für alle“ verspricht man sich wohl Wählerstimmen bei den nahenden und für die CSU äußerst wichtigen bayerischen Kommunalwahlen. Marschiert Söders Partei nun wieder hinter die teils reaktionären Linien zurück, die seinerzeit von seinen Vorgängern gezogen wurden? Genau danach sieht es im Moment leider aus. Und damit reiht sich die bayerische Staatspartei auch wieder in die Reihe der populistischen Parteien ein, die sie so gerne öffentlich schmäht. Genannt sei hier nur die AfD.

Claus Reis

Pin It

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 2.8 bei 10 Bewertungen)