Und der Sozialismus siegt doch! - Zum BamS-Interview mit dem Arbeitsgeber- und dem DGB-Chef - QR Code Friendly


Mit den Herren Kramer (Arbeitgeberpräsident) und Hoffmann (DGB-Chef) diskutierten zwei Repräsentanten eines untergehenden Wirtschaftssystems. Seit 2007, dem Jahr des Beginns der Banken- und Finanzkrise, regiert bei uns die EZB und spätestens seit dem Lockdown wird der ganze Wirtschaftskreislauf staatlich gelenkt.
Helmut Kohl sagte einmal „Bei einer Staatsquote von 50 Prozent beginnt der Sozialismus.“.
Jetzt haben wir ihn.

Claus Reis


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 8 Bewertung(en))